USA

Brasilien nach dem konstitutionellen Putsch

Autor/en:

Zeitschriftentitel:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Vor einem Jahr vollzog Brasilien eine neoliberale Wende. Das Land befindet sich weiterhin in der Krise. Mit antisozialen Gesetzen vertieft die Temer-Regierung die Spaltung des Landes. Zusätzlich zeigen Skandale die Verstrickung von Politik und Wirtschaft.

Europa auf Orientierungssuche

Überlegungen zur Münchner Sicherheitskonferenz

Zeitschriftentitel:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) vom 17. bis 19. Februar 2017 war, unabhängig von der breit gefächerten Tagesordnung, die Positionierung der USA zum westlichen Bündnissystem, nach der „Schockwahl“ Donald Trumps zum US-Präsidenten, das dominante Thema.

Viel Lärm um Nord Stream 2

Neue US-Sanktionen: Kontroverse in Europa

Zeitschriftentitel:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Die Ende Juli vom US-Kongress verabschiedete Sanktionsinitiative zielt u.a. darauf ab, russische Lieferungen für den europäischen Erdgasmarkt einzudämmen und durch eigenes Flüssiggas zu ersetzen. Vor allem betroffen ist das Pipelineprojekt Nord Stream 2.

Castro, Trump und die Beziehungen zwischen Kuba und den USA

Zeitschriftentitel:

Schlagworte:

Jahr:

Bereits vor seinem Amtsantritt im Januar 2017 hatte der gewählte US-Präsident Donald Trump seine Krallen in Richtung Kuba gezeigt und zwar, als der historische Führer der kubanischen Revolution, Fidel Castro Ruz, verstarb.

Seiten

USA abonnieren