Religion

Schachbrett Syrien

Zeitschrift:

Herausgeber:

Heftnummer: 
114

Seit fünf Jahren herrscht Krieg in Syrien und noch immer ist kein Ende in Sicht. Die Strategien der vielen in- und ausländischen Akteure dienen primär den eigenen Interessen und weniger einer Befriedung Syriens. Die Zahlen der Toten und Flüchtenden steigen weiter. Im Thema denken syrische, kurdische und deutsche Autoren über Perspektiven für das arabische Land nach. Bringen UN und Arabische Union eine Lösung? Welche Rolle spielen die Konfessionen? In kurdischen Gebieten werden alternative Staatskonzepte ausprobiert, welche Bedeutung haben sie für Syrien? Und wird es einen Staat Syrien in...

Die Renaissance

Zeitschrift:

Herausgeber:

Heftnummer: 
1/15

Die Gesamtwirkung der Renaissance in der europäischen Sozial- und Kulturgeschichte ist derart umfassend, tiefgreifend und weitreichend, dass sie die Geschichtsschreibung seit Jahrhunderten beschäftigt. Für die Kultursoziologie ist sie seit etwa 100 Jahren Gegenstand spezieller Studien. Im Thema werden Werke prägender Denker und Erforscher der Renaissance in Erinnerung gerufen: Jacob Burckhardt, Peter Burke, Giorgio Vasari, Alfred von Martin, Giovanni PicoDie Gesamtwirkung der Renaissance in der europäischen Sozial- und Kulturgeschichte ist derart umfassend, tiefgreifend und weitreichend,...

Religion und religiöse Überzeugungen im 21. Jahrhundert

Ein Literaturbericht

Zeitschriftentitel:

Schlagworte:

Jahr:

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts wird intensiv über die Rückkehr der Religion in die Sphäre des Politischen diskutiert. Dies macht sich nicht zuletzt in den Sozialwissenschaften in einer Akzentverschiebung hin zu religionssoziologischen Fragestellungen bemerkbar.

Religion abonnieren