Russland

Osteuropas Zukunft im geopolitischen Dreieck

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Die Zukunft Osteuropas entscheidet sich im Spannungsfeld zwischen Russland und der EU. Die dortigen Staaten lösen sich aus der einseitigen Abhängigkeit eines erstarkten und seine Interessen im postsowjetischen Raum verteidigenden Russland.

Keine plausible Alternative!

Raketenabwehr nach Bukarest
gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Der Bukarester NATO-Gipfel hat im April 2008 die US-Pläne zum Aufbau einer europäischen Komponente seiner strategischen Raketenabwehr als „substantial contribution to the protection of Allies from long-range ballistic missiles“ ausdrücklich anerkannt.

Barriere oder Brücke?

Polen aus russischer Sicht
gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Ausgehend von der Geschichte der polnisch-russischen Beziehungen analysieren die Autoren die Geopolitik Polens gegenüber Russland und Deutschland. Dabei werden anhand geopolitischer Studien russischer Wissenschaftler die Interessen Polens kritisch beurteilt.

Zeit für neue „Flintenreden“?

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Letzten Winter fuhr ich für ein paar Tage nach Sölden zum Skifahren. Ich war überrascht über die große Zahl russischer Urlauber, zumeist jüngere Leute, darunter viele Familien mit Kindern. Hätte man nicht ihre Muttersprache vernommen, sie wären nicht weiter aufgefallen.

Seiten

Russland abonnieren