Russland

Moskaus nützliches Instrument?

Russland und die Shanghai-Gruppe

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Russland sieht in der Shanghai-Gruppe ein wichtiges außen- und sicherheitspolitisches Instrument. Damit sollen sowohl das internationale Profil verbessert als auch militärische Interessen (Waffenexporte) umgesetzt werden.

Postsowjetische Symbiose

Die Orthodoxe Kirche und Russlands Sicherheitsorgane

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Die orthodoxe Kirche ist seit jeher Stütze des russischen Staates. Ihre Oberhäupter fühlen sich nicht nur für das Seelenheil ihrer Anhänger verantwortlich, sondern nehmen im politischen System Russlands eine überaus aktive Rolle ein.

Polens Außenpolitik

Im Spannungsfeld von Geschichte und Geopolitik
gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Polens 20. Jahrhundert war schicksalsreich. Die Bürde der Geschichte zeigt sich heute in der starken Berücksichtigung historischer Ereignisse und geopolitischer Trennlinien in der polnischen Außenpolitik. Besonders das Verhältnis zu Deutschland und Russland ist nicht frei von Spannungen.

Russland und die nordatlantische Allianz

Begrenzte Chancen für einen Neubeginn

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Die NATO ist nach wie vor mit Blick auf Russland zwischen Kooperationsbefürwortern und Skeptikern gespalten. Finden die USA und Russland tatsächlich zu dem von Obama angekündigten Neustart, so kann daraus ein kooperativeres Verhältnis zwischen NATO und Russland resultieren.

Die Arktis: Neue Konfliktzone der Weltpolitik?

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Der Kampf um Energieressourcen wird sich im 21. Jahrhundert intensivieren. Schon heute richtet sich das Interesse auch auf die Arktis. Dort liegen umfangreiche Rohstoffreserven und sie ist als strategischer Raum für transkontinentale Routen von Bedeutung.

Energiesicherheit Deutschlands

Zeitschrift:

Herausgeber:

Heftnummer: 
66

Führen russische Erdgasimporte zur Abhängigkeit Deutschlands oder sind sie Basis für eine strategische Kooperation? Treibt die Energiefrage die europäische Einigung voran oder beschleunigt sie den Rückfall in nationale Positionen? Sind andere Energieträger, wie die Atomenergie, eine reale Alternative für uns? Antworten auf diese Fragen gibt es hier. Sie sind unterschiedlich, manchmal konträr, aber allesamt engagiert und fachlich solide.

Seiten

Russland abonnieren