Israel

Everyone fights for what he hasn’t got

Turkish-Israeli Relations
gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Seit dem Zwischenfall während des „Ship to Gaza“-Konvoi 2010 liegen die israelisch-türkischen Beziehungen im Argen. Doch ist die eigentliche Wurzel des Übels nicht vielmehr der von der Regierung in Ankara lange unterdrückte hegemoniale Heißhunger?

Das Völkerrecht ausschöpfen – Palästinas Antrag auf UNO-Mitgliedschaft

Interview mit Salah Abdel Shafi
gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

In den Wirren des andauernden Nahostkonflikts stellt Palästina einen Antrag auf Vollmitgliedschaft in den Vereinten Nationen. Dieser Schritt ist international höchst umstritten. Wie werden sich der Sicherheitsrat und die UN-Generalvollversammlung gegenüber diesem Gesuch verhalten?

Repressionen gegen Menschenrechtsverteidiger

Zur schleichenden Entdemokratisierung in Israel
gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

„Während in Ägypten die Menschen tapfer für Demokratie kämpfen, kämpft die israelische Knesset tapfer darum, die Menschenrechte abzuschaffen“, formuliert die israelische Friedensorganisation Gush Shalom pointiert.

Naher Osten - Ferner Frieden

Zeitschrift:

Herausgeber:

Heftnummer: 
65

In der Zeit des Gaza-Krieges formulierte Daniel Barenboim drei Wünsche für 2009. Erstens sollte die israelische Regierung erkennen, dass der Nahostkonflikt auf militärischem Weg nicht zu lösen ist. Zweitens möge die Hamas erkennen, dass Gewalt ihren Interessen zuwiderläuft und dass Israel Realität ist. Drittens sollte die Welt die historische Einmaligkeit dieses Konflikts erkennen und handeln. In diesem Sinne setzen sich renommierte Autoren mit dem Nahostkonflikt auseinander, sachlich und fair. Sie diskutieren die Geschichte und suchen nach Lösungen für einen Konflikt, der beispiellos...

Gaza-Krieg

Was kommt dabei heraus?

Autor/en:

Schlagworte:

Jahr:

Die Eskalation in Gaza ist vor dem Hintergrund der Wahlen in Israel zu verstehen. Werner Ruf, Friedens- und Konfliktforscher an der Universität Kassel, zeigt die Zusammenhänge auf und verweist auf mögliche Konsequenzen für die arabische Welt.

Der Gaza-Krieg im Nahostkonflikt

Autor/en:

Schlagworte:

Jahr:

Gaza ist Teil des Nahostkonflikts. Doch worum handelt es sich? Der renommierte Nahostexperte Udo Steinbach zeichnet Ursprung und Verlauf des jahrzehntelangen Konflikts nach. Mit Bezug auf seine internationale Dimension zeigt er auf, welche Möglichkeiten zur Lösung bereits vorhanden sind.

Gaza und wir

Zur Politik der Bundesregierung im jüngsten Nahostkrieg

Autor/en:

Schlagworte:

Jahr:

Wie ist die Haltung der Bundesregierung zum Konflikt in Gaza? Der Politologe Arne C. Seifert, ehemaliger Botschafter in Kuwait, wirft der Großen Koalition vor, Kriege als legitime Mittel der Politik längst anerkannt zu haben.

Seiten

Israel abonnieren