Finanzpolitik

Polens Annäherung an die Eurozone

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Die Diskussion in unserem Nachbarland Polen über den Beitritt zur EU-Gemeinschaftswährung Euro hat sich in den vergangenen Monaten zugespitzt. Polen verpflichtete sich beim EU-Beitritt 2004, der Eurozone beizutreten – sobald die entsprechenden Bedingungen erfüllt sind.

Polen in der Eurozone

Chancen und Gefährdungen
gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Die Diskussion in unserem Nachbarland Polen über den Beitritt zur EU-Gemeinschaftswährung Euro hat sich in den vergangenen Monaten zugespitzt. Polen verpflichtete sich beim EU-Beitritt 2004, der Eurozone beizutreten – sobald die entsprechenden Bedingungen erfüllt sind.

Perspektiven des Euro in Polen

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Die Diskussion in unserem Nachbarland Polen über den Beitritt zur EU-Gemeinschaftswährung Euro hat sich in den vergangenen Monaten zugespitzt. Polen verpflichtete sich beim EU-Beitritt 2004, der Eurozone beizutreten – sobald die entsprechenden Bedingungen erfüllt sind.

Island und die Europäische Union

Mehr als eine Affäre?

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

2008 wurde Island zum Symbol der globalen Finanzkrise. Das isländische Bankensystem war zusammengebrochen, fast wäre ein Staatsbankrott gefolgt. Diese Schreckensmeldungen hatten dem Land und seiner Politik zu trauriger Berühmtheit verholfen. Das politische System wurde reformiert.

Lateinamerikanische Lektionen

Was Europa in der Finanzkrise lernen kann

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Viele internationale Krisen des 20. Jahrhunderts nahmen ihren Anfang in Lateinamerika. Wir hatten Schuldenkrisen und Zahlungsbilanzkrisen seit Beginn des vergangenen Jahrhunderts. Daraus mussten wir lernen und wir lernten.

Spanien – Zerfall in der Krise?

Autor/en:

Schlagworte:

Jahr:

Die gegenwärtige Wirtschafts- und Schuldenkrise hat erhebliche Auswirkungen auf das spanische Staatsmodell. Zum einen verstärken sich im Zuge von Strukturreformen und zur Haushaltskonsolidierung Zentralisierungstendenzen.

Bridge over Troubled Water

Herausforderungen des dänischen EU-Vorsitzes

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Anfang des Jahres übernahm Dänemark den Staffelstab der EU-Ratspräsidentschaft. In rauen Zeiten muss das Land nun versuchen, die Wogen in der Union zu glätten. Die Lösung der Schuldenkrise ist dabei nur ein Punkt auf der anspruchsvollen Agenda der Skandinavier.

Europa ohne Kompass

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Die noch nicht ausgestandene Staatsschuldenkrise seit Ende 2009 hat Europa stärker verändert, als viele wahrhaben wollen. Es stellt sich die grundsätzliche Frage des Sinns der europäischen Integration. Vor allem die Glaubwürdigkeit des europäischen politischen Führungspersonals hat gelitten.

Seiten

Finanzpolitik abonnieren