Wozu noch promovieren?

Die Promotionen sind das Letzte, was den Universitäten noch blieb… aber wozu noch promovieren?
4,00 €

Ende letzten Jahres wurde ich seitens einer Frauenbeauftragten der Freien Universität Berlin gebeten, die Formen künftigen Promovierens zu prüfen. Es sah an einigen Fachbereichen der FU Berlin so als, als sollten künftig alle Doktoranden in Kollegs zusammengefasst werden. Der Wissenschaftsrat (WR) hatte Derartiges bereits 2002 empfohlen. Bzw. genauer: so waren die Empfehlungen des WR von der Presse gelesen worden, nachdem der Vorsitzende entsprechende Vorgaben gemacht hatte. Ich sollte prüfen, ob nicht eine derartige Form der Verschulung des Promovierens innovatives Forschen künftig unterbinden würde.

Zeitschriftentitel:

gehört zu Heft: