Das entstehende Parteiensystem in Polen

4 Seiten | Autor: Zenobiusz Kozik

Die Entstehung des Parteiensystems nach der Niederlage der sogenannten sozialistischen Staatsordnung kann mit jenem sehr ähnlichen Prozeß verglichen werden, der sich in Polen nach dem ersten Weltkrieg in den Jahren 1918-1926 vollzog. Damals hatte Polen gerade die nationale Unabhängigkeit zurückgewonnen. Politische Strukturen des neuen Staates entstanden, darunter das Parteiensystem und eine parlamentarische Demokratie. Es war dies ein komplizierter und langwieriger Prozeß, der zunächst von zwei Entwicklungsrichtungen getragen wurde: die Wiederherstellung der während der Teilung Polens bereits existierenden politischen Parteien und die Gründung zahlreicher neuer.

Schlagworte:

PDF: 4,00 €

Erschienen in
Berliner Debatte 4 | 1992
Sozialwissenschaften in Ostdeutschland - Exempel
112 Seiten

Ähnliche Inhalte