Staatseinnahmen ohne Belastung oder: Heimfall statt Besteuerung

Ein Vorschlag zur Senkung der Steuern durch eine Ausweitung des Heimfallrechts, nebst kritischen Anmerkungen zur Besteuerung von Erbfolgen in der Seitenlinie, wie sie der Haushalt vom 7. Dezember 1795 vorsieht

20 Seiten | Autor: Jeremy Bentham

Der erste der beiden hiermit dem Publikum vorgelegten Essays schlägt eine neue Einnahmequelle vor. Er wurde im September 1794 bei der zuständigen Behörde eingereicht, ohne daß ihm das Glück beschieden gewesen wäre, weiterer Aufmerksamkeit für würdig erachtet zu werden. Die Argumente, die er enthält, sprechen zweifellos für sich. Keines von ihnen wurde bestritten oder von seinem Empfänger auch nur angeführt, der lediglich sachlich feststellte, es sei in jüngster Zeit nicht üblich gewesen, daß die „Krone“ von jener Art Vorrecht Gebrauch macht, das für den öffentlichen Nutzen weiterzuentwickeln hier vorgeschlagen wird.

Schlagworte:

PDF: 4,00 €

Erschienen in
Berliner Debatte 4 | 2009
Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie neu lesen
143 Seiten

Ähnliche Inhalte