Robert Stock

Postdiktatorische Räume

Zeitschrift:

zusammengestellt von:

Heftnummer: 
2

Im Sommer 2012 debattierte das Madrider Abgeordnetenhaus einen Antrag der Partei Izquierda Unida (IU, Vereinigte Linke) über die Schaffung eines Museo de la Memoría Democrática (Museum der demokratischen Erinnerung) in der spanischen Hauptstadt. Die Realisierung dieses Museums, welches u.a. den Opfern des Franquismus gewidmet sein sollte, wurde mit den Gegenstimmen der rechtskonservativen Partido Popular (PP, Volkspartei) mit der Begründung abgelehnt, dass “nach vorne geschaut werden [müsse] anstatt die Spanier zu spalten, alte Wunden aufzureißen, die Geschichte zu verzerren, und damit den...

„Zusammenhalt und Einheit aller Kämpfer“

Die museale Repräsentation des portugiesischen Kolonialkrieges (1961–1974) in der Gegenwart

Autor/en:

Zeitschriftentitel:

gehört zu Heft: 

Jahr:

„Alles ist wirklich, bis auf den Krieg, der nie existiert hat: es hat nie Kolonien gegeben, weder Faschismus noch Salazar noch Tarrafal noch die PIDE noch Revolution, niemals, verstehen Sie, nichts“.

Robert Stock abonnieren