Außenpolitik

Zwischen Ostpolitik und europäischer Sicherheit

Zum Tode von Egon Bahr

Autor/en:

Zeitschriftentitel:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Am 19. August 2015 ist Egon Bahr im Alter von 93 Jahren gestorben. Die deutsche Politik verliert einen ihrer großen Diplomaten, dessen Lebenswerk eine auf Interessenausgleich angelegte Außen- und Sicherheitspolitik war. Er wird in Deutschland und Europa sehr fehlen.

Wir sind für Europa!

Interview mit dem stellvertretenden griechischen Außenminister für internationale Wirtschaftsbeziehungen, Euklid Tsakalotos (Syriza)
gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Die Ukrainekrise sowie die Sanktionen gegen Russland sind von großer Bedeutung nicht nur für die EU-Außenpolitik, sondern auch für Deutschland, Polen und die baltischen Staaten. Wie verhält sich Griechenland in diesem Kontext und wie könnte Griechenland zur Bewältigung der Krise beitragen?

Griechenlands neue Außenpolitik und die griechisch-türkischen Beziehungen

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Wohin steuert Griechenland außenpolitisch unter der neuen Regierung Tsipras? Die Kritik Griechenlands an der weiteren Verschärfung der EU-Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland im Kontext der Ukrainekrise wirft die Frage auf, ob Griechenland beabsichtigt, den „Westen“ zu verlassen.

„Man muss auch mal Nein sagen können!“

Ein Gespräch mit dem Oppositionsführer im Deutschen Bundestag, Dr. Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Partei DIE LINKE

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Herr Gysi, die Welt sei aus den Fugen geraten – dies liest und hört man heute sehr oft. Wirtschaftskrisen und Kriege, oft verbunden mit grausamen Massakern, dominieren die Nachrichten.

Going Global

Südafrika und die BRICS -Staaten
gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Der internationale Aufstieg von nichtwestlichen Staaten wie China oder Indien hat die südafrikanische Außenpolitik starkbeeinflusst. Als die BRIC-Staaten 2009 eine diplomatische Plattform gründeten, war Südafrika sofort bestrebt, aufgenommen zu werden. Dies erfolgte im Jahr 2010.

Verlierer oder Gewinner?

Überlegungen zum Staat in Zeiten der Globalisierung
gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Globalisierung verändert politische Machtstrukturen auf nationaler Ebene, oft wird sogar das Ende der Nationalstaaten befürchtet. Der Autor hält entschieden dagegen: Der Vorrang der nationalen Regierung in äußeren Angelegenheiten stärkt zwar die Exekutive.

Außenpolitikberatung und universitäre Ausbildung

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Bereitet die universitäre Ausbildung auf eine Tätigkeit als (Außen-)Politikberater vor? Der Autor vergleicht die Anforderungen im Bereich der Außenpolitikberatung mit dem Angebot der Universitäten. Die Ergebnisse basieren auf Befragungen von Politikberatern und Leitern von Studienprogrammen.

Seiten

Außenpolitik abonnieren