Johannes Heisig

Italien am Scheideweg

Das erste Halbjahr der Regierung Letta

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Italien ist ein Land des Wandels, vor allem wechseln seine Regierungen sehr häufig. Regierungen in Italien haben es nichtleicht, ihre Legislaturperiode zu beenden. Der neue Mann nachdem verhängnisvollen Berlusconi und dem kurzen Intermezzo des Technokraten Monti ist der Politiker Enrico Letta.

Die Putin-Medwedjew-Rochade

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Die Globalisierung Russlands wird durch Rohstoffexporte und hohe Investitionen des Westens in den russischen Energiesektor vorangetrieben. Gleichzeitig festigt sich ein hybrides politisches System mit sowohl autoritären als auch demokratischen Elementen.

Johannes Heisig abonnieren