Entwicklungspolitik

Terra incognita?

Das Afrika des François Hollande

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Drei Faktoren bedingen die franko-afrikanischen Beziehungen: die exklusive, parlamentarisch unkontrollierte Machtfülle französischer Präsidenten; eine Militärpolitik, die Stabilität in erster Linie als Wahrung des Status quo begreift und – last, but not least – eine halbherzige Unterstützung demo

Wettbewerb um Agrarland und Wasser

Was können globale Leitlinien ausrichten?

Schlagworte:

Jahr:

Landakquisitionen im großen Stil haben in den vergangenen Jahren in Entwicklungsländern stark zugenommen. Theoretisch mögen sie entwicklungsfördernd sein; in der Praxis führen sie oft zu sozial ungerechten Auswirkungen und bergen politischen Sprengstoff.

Entwicklungspolitik gegen Terrorismus?

Gedanken zu einer andauernden Debatte

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Entwicklungszusammenarbeit als Funktion der Terrorismusbekämpfung? Nach dem 11. September wurden entwicklungspolitische Konzepte als Königsweg zu weniger Terror und Gewalt gepriesen. Inzwischen ist die Euphorie gewichen. Noch ist unklar, ob und wie die beiden Themen zusammenhängen.

Wenn die Münze in dem Kasten klingt…

UNICEF Deutschland hilft – auch dem Gewissen

Schlagworte:

Jahr:

Die Ergebnisse der Arbeit des Deutschen Komitees für UNICEF e. V. lassen eine Erfolgsgeschichte erahnen. Gegründet 1953, ist UNICEF heute die nach Spendenaufkommen drittgrößte Hilfsorganisation Deutschlands und erzielt Jahreseinnahmen von weit über 100 Millionen Euro.

Seiten

Entwicklungspolitik abonnieren