Entwicklungspolitik

Welternährung und Produktivität im globalen Agrarsektor

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Wie viel mehr an Nahrungsmitteln brauchen wir und wie kann diese Mehrproduktion erreicht werden, um alle satt zu machen? Welcher Technologien bedarf es dafür? Wie entwickeln sich Angebots- und Nachfragetrends, nicht zuletzt durch die steigende Bedeutung von Bioenergie?

Terra incognita?

Das Afrika des François Hollande

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Drei Faktoren bedingen die franko-afrikanischen Beziehungen: die exklusive, parlamentarisch unkontrollierte Machtfülle französischer Präsidenten; eine Militärpolitik, die Stabilität in erster Linie als Wahrung des Status quo begreift und – last, but not least – eine halbherzige Unterstützung demo

Wettbewerb um Agrarland und Wasser

Was können globale Leitlinien ausrichten?

Schlagworte:

Jahr:

Landakquisitionen im großen Stil haben in den vergangenen Jahren in Entwicklungsländern stark zugenommen. Theoretisch mögen sie entwicklungsfördernd sein; in der Praxis führen sie oft zu sozial ungerechten Auswirkungen und bergen politischen Sprengstoff.

Entwicklungspolitik gegen Terrorismus?

Gedanken zu einer andauernden Debatte

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Entwicklungszusammenarbeit als Funktion der Terrorismusbekämpfung? Nach dem 11. September wurden entwicklungspolitische Konzepte als Königsweg zu weniger Terror und Gewalt gepriesen. Inzwischen ist die Euphorie gewichen. Noch ist unklar, ob und wie die beiden Themen zusammenhängen.

Seiten

Entwicklungspolitik abonnieren