EU

Wahlen in Moldawien

Entscheidung zwischen Ost und West verschoben

Autor/en:

gehört zu Heft: 

Schlagworte:

Jahr:

Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 schlingert die Republik Moldau zwischen Russland und der EU. Auch die jüngsten Parlamentswahlen, die durch massive Behinderung der Opposition gekennzeichnet waren, brachten keine eindeutige Entscheidung. Die Krise des Landes setzt sich fort.

Seiten

EU abonnieren