Res Publica

Autor/en:

Nummer: 
18
ISBN: 
978-3-941880-24-5
ISSN: 
1861-5139
Anzahl Seiten: 
229
9,90 €

Die Frage nach der politischen Ordnung steht im Mittelpunkt des Lehrtextes zur Einführung in die Wissenschaft von der Res Publica. Mit einem nüchternen Blick in die Geschichte, von der Antike über die frühe Neuzeit bis in die Gegenwart – und dies global – wird das Politische aus verschiedenen Perspektiven diskutiert. Es ist vor allem ein Text für jene, die sich mit dem Politischen zu beschäftigen beginnen; er ist jedoch auch für jene lohnenswert, die sich erneut der Grundlagen versichern möchten.

Kategorien: