Trotz Syrienattacke: Deal zwischen USA und Russland bleibt möglich