Forum: Marshallplan mit Afrika

1,80 €

Der von Entwicklungsminister Gerd Müller angeregte „Marshallplan mit Afrika“, den er kürzlich auch in einem Kommentar für WeltTrends (Heft 129) vorstellte, ist in Wissenschaft und Politik auf ein geteiltes Echo gestoßen. Vom BMZ als „neuer entwicklungspolitischer Ansatz“ beworben, soll der Plan mittels Wirtschaftsinvestitionen positive Entwicklungsimpulse auf dem afrikanischen Kontinent setzen und die örtlichen Volkswirtschaften jenseits ihrer angestammten Rolle als Rohstofflieferanten stärken. Uwe Prüfer und Veye Tatah widersprechen ihm vehement.

Zeitschriftentitel:

gehört zu Heft: