Der Mord an Olof Palme und der Verlust des öffentlichen Vertrauens in Schweden

Autor/en:

Jahr:

0,00 €

Mehr als 30 Jahre sind vergangen, seitdem der schwedische Premierminister Olof Palme in Stockholm erschossen wurde. Der Mord gilt bis heute offiziell als ungelöst. Allerdings ist es gut möglich, dass die Identität des Schützen seit über zwei Jahrzehnten bekannt ist – und zwar weil zwei junge Frauen finnischer Herkunft einen Bekannten nach der Uhrzeit fragten.

Zeitschriftentitel:

gehört zu Heft: