Blockfreie in einer multipolaren Welt

Zum 16. Gipfel der Nichtpaktgebundenen in Teheran

Autor/en:

Jahr:

3,00 €

Mitten im Kalten Krieg entstand die Bewegung der Blockfreien. Seitdem Ende der Blockkonfrontation hat es schon viele Grabreden auf diese Bewegung gegeben. Dennoch halten heute über 120 Staaten an dieser Organisation fest. Im August 2012 fand, trotz scharfer Attacken aus Washington und Brüssel, deren 16. Gipfel in Teheran statt. Welche Themen bewegen die Blockfreien heute? Wie stark ist der Zusammenhalt, wie groß sind die Differenzen und welche Rolle spielen sie weiterhin in der Weltpolitik?

gehört zu Heft: