Von der Stadtkindheit zur Kinderstadt.

Die frühsowjetischen Utopien separater Kinderstädte

Autor/en:

Jahr:

4,00 €

Dass die zeitgenössische Sorge um die Stadtkinder kein Novum ist, zeigt ein Ausflug in die Ideengeschichte: Thomas Möbius beleuchtet die frühsowjetischen Stadtutopien, in denen die Idee separater Kinderstädte zeitweise großen Anklang fand. Er zeichnet Aufstieg und Fall dieser radikalen Idee nach und begründet, warum ihr kein längerfristiger Erfolg beschieden war.

Zeitschriftentitel: