Sozioökonomische Transformation als ökosoziales Projekt?