Anmerkungen zum russischen Nationalismus

Eine Erwiderung auf Oleg Kiľdjušov

8 Seiten | Autor: Vitalij Kurennoj

Bei seinem Versuch einer „philosophischen Problematisierung“ des „russischen Nationalismus“ hat Oleg Kiľdjušov sich zwei Aufgaben gestellt: 1) die eigentliche „Problematisierung“ der Verwendung des Nationalismus-Begriffs in der gegenwärtigen rußländischen Diskurspraxis, 2) das „Provozieren“ einer Diskussion, welche „die ziemlich verworrene semantische Situation um den heutigen russischen Nationalismus [klären könnte], mit dem Ziel, am Ende eine Korrektur der entstandenen diskursiven Praxis zu erreichen“.

Schlagworte:

PDF: 4,00 €

Erschienen in
Berliner Debatte 4 | 2007
Unternehmen zwischen Aktionärsinteresse und sozialer Verantwortung
192 Seiten

Ähnliche Inhalte