Downloads

artikel

Geheimdienste: Fremdkörper in einer Demokratie

Der Satz „Es gibt keine absolute Sicherheit!“ ist zweifellos richtig, und doch ist es eine der wichtigsten Aufgaben jedes Staates, die persönliche Sicherheit seiner Bürgerinnen und Bürger bestmöglich zu schützen. Die schrecklichen Terrorangriffe in Paris, Brüssel, Istanbul und zuletzt in Bagdad, der Anschlag auf das russische Flugzeug über...

Schlagworte: Geheimdienste | Demokratie | BND
artikel

Der Unterschätzte

Donald Trump hat, egal ob er ins Weiße Haus einziehen wird oder nicht, die Vorstellung der USA von sich selbst, aber auch unsere Vorstellung von diesem Land fundamental geändert. Unter dem Schock seines Triumphzuges zum republikanischen Präsidentschaftskandidaten werden Fragen aufgeworfen, die noch bis gestern weder politisch korrekt noch...

Schlagworte: USA | Wahlkampf | Trump | Clinton
artikel

Sirenentöne in Hannover

Barack Obama hat Deutschland einen Abschiedsbesuch abgestattet. Zuvor hatte er versucht, den Briten den Austritt aus der Europäischen Union auszureden. Ob sein Auftritt dort den Befürwortern genutzt oder eher geschadet hat, ist nicht sicher. London als Drehscheibe zwischen dem US-Kapital und der EU ist aus US-amerikanischer Sicht nur...

Schlagworte: Obama | Deutschlandbesuch | TTIP | EU
artikel

Beware of ‘the Donald‘!

Seit mehreren Wochen mischt Donald J. Trump – Spitzname „the Donald“ – nun schon den US-amerikanischen Vorwahlkampf auf. Mit dürftigen politischen Botschaften, dafür aber umso mehr Krawall-Rhetorik im Gepäck reist der Anwärter auf die republikanische Präsidentschaftskandidatur gegenwärtig durch die Vereinigten Staaten, um das Wahlvolk mit...

Schlagworte: USA | Wahlkampf | Trump
artikel

Wiederannäherung an Russland – in unserem Interesse!

Das Klima zwischen Deutschland und Russland ist deutlich rauer geworden und das gegenseitige Misstrauen gewachsen. Eine Verständigung ist nicht in Sicht. Im Gegenteil. Ein Blick in die Medien beider Länder offenbart das Ausmaß des Zerwürfnisses: Ein vorwurfsvoller, bisweilen feindseliger Ton durchzieht fast alle Berichte, die sich mit dem...

Schlagworte: Russland | Deutschland | Beziehungen
artikel

Deutsche Außenpolitik – Neue Verantwortung

Die Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) zog große Aufmerksamkeit auf sich. Angesichts der dort diskutierten Themen nur zu verständlich: die Krise der europäischen Sicherheitsordnung, der Krieg in Syrien, die Aktivitäten dschihadistischer Terrororganisationen.

Schlagworte: München | Sicherheitskonferenz | TTIP | OSZE | NATO
artikel

Saudi-Arabien – „Strategischer Partner“ oder Schurkenstaat?

Deutsche Politik und Öffentlichkeit streiten wieder einmal über den richtigen Umgang mit Saudi-Arabien. Die einen sehen im wahhabitischen Königshaus nach wie vor einen unverzichtbaren Partner, der zur Regelung von Regionalkonflikten und zur Stabilisierung in der Region gebraucht wird und mit dem man zudem lukrative (Rüstungs-)Geschäfte machen...

artikel

Atemlos … von Krise zu Krise

Das abgelaufene Jahr 2015 war von Krisen dominiert – eine Tatsache, die einigen Fernsehmachern vermutlich nicht ganz gelegen kam, da man bereits 2014 mit großem Tamtam zum „Krisenjahr“ ausgerufen hatte. Wer sich angesichts der vielen Krisen eine gewisse Gelassenheit im Umgang mit selbigen erhofft hatte, sah sich spätestens mit Beginn der...

artikel

Deutschland muss lernen, außenpolitisch auf eigenen Beinen zu stehen

Die Welt ist im Umbruch. Europa stößt an seine strukturellen und politischen Grenzen. Alte Verbündete haben einen neuen Fokus, neue Kräfte tauchen im internationalen Geschehen auf. Was als Frühling begann, hat sich zum Winter entwickelt, der frösteln lässt. Die Lage als komplex zu bezeichnen, wäre ein Euphemismus. Der „arabische Frühling“...

artikel

Von Vater Staat zu Mutter Merkel?

Staatsgebiet, Staatsvolk, Staatsgewalt, so wird verkürzt der moderne Staat charakterisiert. Aber wie lassen sich diese Merkmale zu einem Bild vom Staat zusammenfügen?

Schlagworte: Staat | Vater Staat | Merkel